Cube's waste of time


VNC Tastatureinstellungen an virtueller Maschine unter VMWare

Falls beim VNC-Zugriff auf eine virtuelle Maschine z.B. mit TightVNC Viewer die deutschen Sonderzeichen nicht funktionieren gibt es Abhilfe. Dazu die Konfigurationsdatei (.vmx) der virtuellen Maschine öffnen und dort folgenden Eintrag ergänzen:

RemoteDisplay.vnc.keymap = "DE"

Der Sprachcode muss dabei einer im Unterordner vnckeymap liegenden Datei entsprechen. Dieser liegt je nach Betriebssystem und Version an verschiedenen Stellen:

Windows XP / Server 2003: %ALLUSERSPROFILE%\Application Data\VMware Workstation

Windows Vista / 7 / 8: %ALLUSERSPROFILE%\VMware

Linux: /usr/lib/vmware

Fusion 4.x und höher: /Applications/VMware Fusion/Library

Fusion 3.x und davor: /Library/Application Support/VMware Fusion

Chocolatey

Chocolatey Logo
Chocolatey ist ein kleines, hilfreiches Werkzeug, um schnell und unkompliziert vorkonfigurierte Anwendungen unter Windows zu installieren - und zwar von der Kommmandozeile aus. Wer apt-get unter Linux kennt wird sich mit Choco sofort zu Hause fühlen.
Der download und die Installation selbst läuft auch direkt aus der Kommandozeile.

@powershell -NoProfile -ExecutionPolicy unrestricted -Command "iex ((new-object net.webclient).DownloadString('https://chocolatey.org/install.ps1'))" && SET PATH=%PATH%;%ALLUSERSPROFILE%\chocolatey\bin

Mehr Details dazu bei Scott Hanselman.

CubeStormer 3

Der neue Rekord: 3,253 Sekunden.

Mac Fehlermeldung -8003 beim Papierkorb leeren

Wenn beim Leeren des Papierkorbs am Mac folgende Fehlermeldung erscheint:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (Fehler -8003).

hilft ein Befehl im Terminal weiter:

sudo rm -r , nach dem -r ein Leerzeichen lassen und den Inhalt des Papierkorbes in das Terminal ziehen. Anschließend bestätigen.

iOS 7 bestes Feature

Die beste Neuerung in iOS 7 ist bei gesperrtem Bildschirm mit dem Finger nach oben zu wischen für Schnelleinstellungen
ios 7
Dazu brauchte man früher einen Jailbreak mit Cydia, um schnell an die WLAN Einstellungen, Bluetooth, etc. zu kommen. Auch hilfreich die Taschenlampe links, damit hat die Flashlight App ausgedient.

Windows Design löschen

Zum löschen von eigenerstellten Designs in Windows 7, 8, 8.1 muss man das nebenstehende Design markieren und dann mit der rechten Maustaste auf das zu löschende Design klicken. Ein direkter Rechtsklick auf das Design funktioniert nicht.
Zur Illustration:
Windows Design löschen
1. Rechtsklick auf dem Desktop, dann Anpassen wählen
2. Das gewünschte Design auswählen
3. Das zu löschende Design rechtsklicken, Design löschen wählen
4. ggf. das Löschen bestätigen
5. Fertig

Apache CouchDB

In der Standardinstallation bedient die Apache CouchDB nur lokale Clients, über Futon unter Configuration "bind_address" suchen und von 127.0.0.1 (nur lokal) auf 0.0.0.0 umstellen. Damit werden alle IP4 Interfaces im Netzwerk bedient.
Apache CouchDB

Windows Energiesparoptionen

Mit Hilfe der Systemsteuerung können unter Windows die Energiesparoptionen eingestellt werden. Über das Kommandozeilen-Tool powercfg.exe ist auch eine batchfähige Variante vorhanden. Zu den Paramentern von powercfg.exe gibt ein Technet Artikel Auskunft.

powercfg

-list Listet alle Energieschemen in der aktuellen Benutzerumgebung auf.
-changename GUID-Name [scheme_description] Ändert den Namen des Energieschemas und optional die Schemabeschreibung.
-setactive Scheme_GUID Aktiviert das angegebene Energieschema auf dem Computer.
-getactivescheme Ruft das momentan aktive Energieschema ab.

Export aus Wunderlist und Erstellung einer Mindmap

Aus dem Export der Wunderlist-Daten kann über den Umweg mit Microsoft Excel schnell eine Mindmap für den Mindmanager erstellt werden. Dazu aus der Wunderlist die Inhalte exportieren und die CSV in die Tabellenkalkulation einlesen.
Im nächsten Schritt die Daten in einer Pivottabelle wie hier beschrieben aufbereiten.
Abschließend ggf. falsch importierte Umlaute ersetzen, die Daten evtl. auf abgeschlossene Tasks filtern und dann den Import in den MindManager vornehmen.

Lotus Notes Adressenauswahl mit falsch gepflegten Daten beheben

In Lotus Notes ist mit der Version 8.5.3 eine neue Option für die automatische Adressauswahl im Adressbuch eingebaut worden. In der Ansicht "Recent Contacts" kann man jetzt umschalten zwischen "Show in Typeahead"
show
und "Hide in Typeahead"
hide

BLOG-CV

DOS 1990
Windows 1991
Online 1993
Linux 1994
Mac 2005
Flickr 2007
Twitter 2007
Blogger 2009
Bricklink 2009
Geocaching 2012
Minecraft 2015